WNOZ-Wunschbaumaktion

Das Jahr 2021 hat den Kindern in unserer Region erneut viel abverlangt – und ganz besonders getroffen hat es diejenigen Mädchen und Jungen, die in bedürftigen Familien aufwachsen. Angesichts steigender Lebenshaltungskosten, explodierender Sprit- und Energiepreise, bleibt das Geld in vielen Familien so knapp, dass große Weihnachtsgeschenke nicht möglich sind.

Doch Heiligabend ohne Geschenke? Während Erwachsene darauf meist gut verzichten können, bedeutet es für die jüngsten unserer Gesellschaft einen harten Einschnitt, der ganz besonders weh tut.

Im Podcast der WNOZ erfahrt ihr, wie die Aktion funktioniert und auch, welche Schicksale der Kinder dahinter stecken.

Gib mir mehr
Lesestoff