WINEHEIM based in Weinheim

Dürfen wir vorstellen: WINEheim. Ein gemütlicher Weinladen, der die Weinherzen höher schlagen lässt.

Hier gibt es neuen Stoff für deine Gläser, wie Ladenbesitzer Henning es gerne nennt. Getreu seinem Motto „WINE IS PASSION“ berät dich der Weinkenner oder auch -entdecker, welcher Wein es für das Summerfeeling mit Freunden oder den entspannten Wandertag sein darf.

Seit wann gibt es WINEheim schon? 

Den Weinhandel betreibe ich bereits seit 6 Jahren, den neuen WINEshop in der Hauptstraße 48, als feste Anlaufstelle für erstklassigen deutschen Wein, gibt es seit Anfang April.

Wie bist du zur Leidenschaft Wein gekommen? 

Durch meine Oma, diese lebte am Tor zum Rheingau, in Wiesbaden. Mit ihr habe ich viele Ausflüge auf Weingüter unternommen.

Bist du selbst Winzer? 

Nein, Genussmensch.

Was macht für dich guten Wein aus? 

Wenn man Wein mit Freunden genießen kann und wenn meine Kunden wiederkommen und ihren Wein erneut kaufen, das zeigt doch am besten, dass er gut ist.

Wie viele unterschiedliche Weine hast du im Sortiment? 

Meine Winzer kommen aus 6 verschiedenen Weinbauregionen in Deutschland, wie z.B. aus der Pfalz, Rheinhessen und Mosel. Das aktuelle Sortiment besteht aus ca. 70 verschiedenen Weinen und Sekt. Klasse statt Masse ;-).

Worauf legst du bei der Weinauswahl Wert? 

Der Fokus meiner Weinauswahl liegt auf Winzer/innen der Generation Riesling. Dies sind junge, kreative & leidenschaftliche Winzer unter 35 Jahren. Wichtig ist mir ebenso alle Winzer persönlich zu kennen, so kann ich mich von deren Arbeit & Qualität überzeugen.

Bio-Wein: Die einen sagen so, die anderen so. Was hältst du davon? 

Ich finde es sehr wichtig, dass BIO immer mehr an Bedeutung gewinnt und auch meine Winzer dieses wichtige & nachhaltige Thema aufnehmen. Einer meiner Winzer ist u.a. Mitbegründer von Bioland.

Absolutes No-Go wenn es um Wein geht? 

Wein aus dem Halbliter Schoppenglas 😉

Geheimtipp: Welchen Wein aus der Region kannst du empfehlen und warum? 

Gelber Muskateller trocken. Er hat eine tolle fruchtige Nase nach Mirabelle & Pfirsich und überrascht mit einem schönen Trink-Erlebnis. Keineswegs lieblich, wie man vermuten würde.

Und last but not least: Darf es statt Wein auch mal ein Bier sein? 😉

Ja, gerne ein Plop-Bier der Woinemer Hausbrauerei.


Wir danken Henning für das Interview!

Neuen Stoff für eure Gläser findest du hier: Hauptstraße 48, 69469 Weinheim.

… und weitere Infos bekommst du hier:

https://www.instagram.com/wineheim/

https://www.facebook.com/wineheim

https://wineheim.com/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

via GIPHY

Gib mir mehr
Lesestoff